Telefon: 02404-9599939 / Anschrift: krMedia Services - Auf dem Wirth 10 - 52477 Alsdorf - Deutschland - Auftragsformular

USB Stick ist plötzlich Datenträgerlaufwerk

Frage:

Kennt jemand eine Möglichkeit einen USB Stick wieder zum USB Stick zu machen? Meiner hat wohl sowas wie eine Identitätskrise......der kleine glaubt ein CD-Laufwerk zu sein. Beim Einstecken installiert XP einen Laufwerkstreiber und wenn man den Stick öffnen will kommt die Meldung "Legen sie einen Datenträger in das Laufwerk"...

Folgendes war passiert:
Ich habe eine MP3 Datei auf den Stick kopieren wollen, da meldete XP die Datei konnte nicht kopiert werden, da der Pfad zu lang sei. Kopieren wurde abgebrochen. Danach konnte ich nicht mehr auf den Stick zugreifen. OK, dachte ich, also erstmal Stick ausgeworfen. Danach wieder eingesteckt und voilá er glaubte nun ein CD Laufwerk zu sein.

Ich kann nicht formatieren oder sonst irgendwas mit dem Stick machen.

Auftragsformular

Antwort:

Datenrettung mit PC-3000 Flash
Datenrettung mit PC-3000 Flash Oftmals kann man nur Daten wiederherstellen durch auslöten der Speicherchips.

Sehr viele Kunden vertrauen wichtige Daten ihrem USB-Stick an. Das ist auch sehr praktisch. Man hat wichtige Daten immer dabei. Und kann diese auch mal auf einem anderen Computer oder in der U-Bahn, Bus oder Bahn bearbeiten. Wie unsicher diese Speichermedium allerdings ist erfährt man erst wenn man den Stick zu einem Datenretter schickt, der dann versucht verloren gegangene Dateien wieder herstellen.

Bei Sticks von SanDisk ist direkt eine Datenrettung ausgeschlossen. SanDisk nutzt eine spezielle Verschlüsselung. Man kommt an die Daten einfach nicht mehr heran. Sehr wichtig ist es deshalb regelmäßig Sicherheitskopien des Sticks zu erstellen. Jeden Abend den Stick zu hause in den PC geschoben. Und binnen 2-3 Minuten sind alle Daten auf die Festplatte kopiert. So lässt sich ein Datenverlust am nächsten Tag besser verschmerzen.

Was aber wenn man keine Datensicherung hat? Was wenn wochenlange Arbeit in dem Stick gefangen sind, weil man an die Daten einfach nicht mehr heran kommt? Gibt es eine Möglichkeit wieder an wichtige Daten wie, Word, Exel, pdf, Bilder, Videos heran zu kommen?

Ja das ist möglich. Das kann aber nur ein professioneller Datenretter. Dazu wird ein programmierbarer Nand-Flash Reader benötigt. Und ganz spezielle Software um wieder nutzbare Dateien zu erzeugen. Dazu werden die Speicherbausteine ausgelötet, ausgelesen. Und nach Stundenlanger Arbeit erhält man über die Spezialsoftware dann wieder brauchbare Dateien. Wenn alle gut geht.

Das ganze ist schon sehr Aufwendig, aber möglich.

Datenrettung-48.de bietet Ihnen diese Möglichkeit der Datenrettung. Wenn sie also ganz wichtige daten verloren haben sollten sie die Möglichkeiten von datenrettung-48.de nutzen. Kein Datenretter in Europa bearbeitet mehr defekte USB Sticks. Nutzen Sie das Wissen und die ganze Erfahrung. Denn wir wollen das sie Ihre Daten zurück bekommen.

Sie haben noch Fragen. Gerne können sie uns jederzeit anrufen. Unsere Rufnummer finden sie un der rechten Spalte!
Unsere Anschrift finden sie in der rechten Spalte.

Sie Zahlen nur einmal den Versand Ihres Speichermedium! Die Rücksendung durch uns auf CD, DVD oder externer Festplatte ist kostenlos! Es fallen also keine weiteren Kosten für sie an:

>> Legen sie bitte unser >>
Auftragsformular << bei.
>> Stick Recovery >>
Hauptseite. <<

Informationen

  • Bei erteilung eines Auftrages legen sie bitte unser >> Auftragsformular << bei
  • USB Stick Recovery >> Hauptseite. <<
  • Sie haben noch Fragen? Rufen Sie uns doch an. Unsere Rufnummer finden Sie in der rechten Spalte.
  • Unsere Kontaktseite finden Sie >> hier <<

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren