Telefon: 02404-9599939 / Anschrift: krMedia Services - Auf dem Wirth 10 - 52477 Alsdorf - Deutschland - Auftragsformular

Hilfe - SSD defekt?

Frage:

Hallo! Ich nutze seit April ein Super Talent Ultradrive ME 64 GB. Seit heute wird das SSD nicht mehr korrekt erkannt und ich kann weder darauf zugreifen, noch davon booten. Ich habe noch eine 500GB-Festplatte mit Daten und einer "alten" XP-Systempartition, von der aus ich nun schreibe.

Gestern habe ich Windows 7 RC auf dem SSD neu installiert und vorher die Firmware meines Mainboards (Gigabyte GA-EP45-DS3L) auf den neusten Stand geflasht. W7 mit allen erforderlichen Treibern lief bereits einige Stunden ganz schick und ich war gerade dabei Programme zu installieren (Office etc, nichts hardware-relevantes, u.U. war da aber ein Windows-Update), als mein SSD nach einem Reboot nicht mehr funktionierte.

Im Bios wird es als YATAPDONG BAREFOOT 137 GB erkannt, richitg wäre aber glaube ich FTM64GX25H. Ein Firmwareupdate per DOS-Diskette schlägt fehl, weil kein entsprechendes SSD erkannt wird. Das SATA-Kabel habe ich auch schon getauscht.

Wäre schön, wenn jemand noch den einen oder anderen Tipp für mich hätte!
Oder kann ich es nur als defekt zur RMA einschicken??

Antwort:

Datenrettung
Datenrettung Spezielle Hard- und Software macht eine Datenrettung möglich.

SSD HDD Festplatte Speicher der Zukunft. Es wird die gleiche Technik wie bei SD Karten oder USB Speichersticks angewendet. Ein nichtflüchtiger Flash Speicher ermöglicht enorm hohe schnelle Zugriffszeiten. Wer einmal eine SSD Platte schätzen gelernt hat, möchte darauf nicht mehr und verzichten. Dem Anwender muss aber eine klar sein. SSD sind deutlich anfälliger wie herkömmliche Festplatte. Man sollte nicht Zuviel auf diese Platten schreiben. daher ist es angebracht die Windows Auslagerungsdatei auf ein herkömmliches Laufwerk zu verschieben.

SSD Festplatte sind anfälliger als herkömmliche Festplatte. Was aber wenn man plötzlich an seine Daten nicht mehr heran kommt. Kein Zugriff möglich. SDD Platte wurde versehentlich formatiert. Alle Daten sind einfach weg. Oder es werden nur noch Chinesische Zeichen angezeigt. Wir von datenrettung-48.de sind in der Lage durch auslöten der einzelnen Speicherchips ihre Daten auszulesen. Ihre Daten sind also nicht verloren.

Sie möchten ihre Daten zurück haben. Dann schauen sie bitte in unsere Preisliste . Gerne können sie mit uns
Kontakt aufnehem oder uns anrufen. Wir sind gerne für Sie da.

Sie Zahlen nur einmal den Versand Ihrers Speichermedium! Die Rücksendung durch uns auf CD, DVD oder externer Festplatte ist kostenlos! Es fallen also keine weiteren Kosten für sie an.


Legen sie bitte unser Auftragsformular bei.

Please send your faulty Flash-Medium to:

>>> Price List <<<

Please pack your disks in a bubble envelope. Please put them easy to read their complete address and email address when.

krMedia
W. Krzemien
Postfach 12 20
52462 Alsdorf

Germany



>>> Price List <<<

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren